AKTUELL LÄUFT: BILL WITHERS - JUST THE TWO OF US

Klinikum „Ernst von Bergmann“ will 20 Millionen Euro investieren

Die Bettenhäuser C, D und E sollen mit einer neunten Etage gekrönt werden. Der Baustart wird für Anfang 2018 angestrebt. Dann soll auch die lange geplante Sanierung des Bettenhauses C losgehen. Spätestens im Juni will das Klinikum den Bauantrag bei der Stadtverwaltung einreichen. Das Landesdenkmalamt hat Bedenken ob der „Störwirkung“ solcher Bauten aus DDR-Zeiten und sieht Klärungsbedarf. Das Klinikum ist der Meinung der Platz der zusätzlichen Etagen werde dringend gebraucht. Details zum Bauvorhaben und zur Finanzierung sind noch nicht bekannt.

 

Quelle/Foto: PNN

Schreiben Sie einen Kommentar

© 2017 | Babelsberg Hitradio GmbH | Alle Rechte vorbehalten | Impressum | AGB